Kulinarische Kriminalgeschichten für jeden Geschmack

Kurze Krimis – todbringende Gerichte!
Agatha Christie, Sherlock Holmes und Shakespeare an einem Abend! Kriminalgeschichten, in denen auch das Essen eine Rolle einnimmt. Und das womöglich fatal… Manchmal Motiv, manchmal Tatwaffe, manchmal auch nur nebensächlich, aber immer sind die Gerichte eines: todbringend! Perfekte Verbrechen und perfekte Menüs gehören eben einfach zusammen wie Hummerkrabbe und Gänsehaut…

Gästestimmen:
Katja: „Hallo ihr drei. Ich muss euch sagen das ich total begeistert von euch war. Ich habe sowas zum ersten mal gesehen und ich fand es total klasse. Großes Kompliment und weiter so ich werde euch auf jedenfall weiter empfehlen. Gruß katja“

Klaus: „Vielen Dank für den schönen Krimi-Abend! Unglaublich wie wandelbar ihr seid! Tolles Stück, tolles Essen, tolle Location = ein TOLLER Abend!“

K. Gellrich: „Wir fühlten uns gestern in der Parkgaststätte Falkenhain auf beste Art unterhalten. Witzige Dialoge und wunderbare Schauspieler, die ihre Rolle bis zum (für uns nicht) bitteren Ende ausspielten.
Also, vielen Dank Anne Rab, Alexander Fabisch, Falko Köpp!!!“

Thomas + Freunde: „gestern gewesen – mord zwischen messer und gabel – wahnsinn – schauspielkunst auf höchstem niveau – seltan so gelacht – gerne wieder !!!“